Akelsbarg: Gemeinsamer Aktionstag der Jugendfeuerwehren

Spannung, Spaß und Spiel gab es Samstag und Sonntag für zwei Großefehntjer Jugendfeuerwehren in Akelsbarg. Traditionellerweise treffen sich die Jugendabteilungen der Feuerwehren Akelsbarg-Felde-Wrisse und Aurich-Oldendorf im zweijährlichen Turnus, um einen gemeinsamen Aktionstag durchzuführen.

In spielender Weise werden die circa 25 Jugendlichen an die Aufgaben der Feuerwehren herangeführt und dürfen Aufgaben verschiedener Art gemeinsam in gemischten Gruppen lösen. Dabei besetzen sie das Fahrzeug der jeweils anderen Wehr und übernachteten in diesem Jahr im Feuerwehrhaus Akelsbarg. Alle Beteiligen freuten sich am Sonntagmorgen – wenn auch sichtlich müde – auf den kommenden Aktionstag in 2021.

Copyright: Feuerwehr Großefehn.
Bitte fragen Sie an (Presse.FW.Grossefehn@gmail.com), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen