Containerbrand in Ostgroßefehn

Einsatz Ostermontag Altkleidercontainer

Am Ostermontag, den 21.04.2014 gegen 9:30uhr alarmierte die Leitstelle Aurich die Feuerwehren Ostgroßefehn und Holtrop zu einem Altkleidercontainerbrand in der Polderstraße. Nach einem ersten Ablöschen von außen, wurde der Container mit der Flex von den Holtroper Kollegen aufgeschnitten. Und dann endgültig von den Ostgroßefehner Kameraden mit dem Schnellangriff abgelöscht. Gegen 10:00 Uhr konnten beide Wehren die Einsatzstelle wieder verlassen. Im Einsatz waren LF Ostgroßefehn, TLF und LF Holtrop.

Bild und Bericht: BIB & IP

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen