Feuertonne ruft Feuerwehr auf den Plan

IMG_8019
Am vergangenen Freitag wurden die Feuerwehren aus Ostgroßefehn, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen und das ELW aus Akelsbarg-Felde-Wrisse zu einem „Feuerschein im Garten“ nach Ostgroßefehn alarmiert. Der Fahrer eines vorbeifahrendes Fahrzeuges hatte das Feuer entdeckt und bei der Leitstelle Ostfriesland gemeldet.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem unklaren Feuerschein um eine Feuertonne handelte, die zu einer Gartenparty angezündet wurde. Die Einsatzkräfte konnten also die vermeintliche Einsatzstelle schnell wieder verlassen. Zurück blieben verärgerte Partygäste, die sich auch wohl zusammen mit den Feuerwehrkräften fragten, warum nicht einfach geklingelt und nachgefragt wurde. Zumindest wurde darüber im sozialen Netzwerk Facebook anschließend darüber diskutiert.

Update:
Die Dame, die das Feuer gemeldet hatte, meldete sich anschließend bei unserem Kreispressesprecher, Gerhard Samuels, hier das Statement dazu:

Datum: 17.04.2015
Uhrzeit: 23:32 – 0:00 Uhr
Ort: Ostgroßefehn, Langer Weg
Alarmart: F_klein
Fahrzeuge/Wehren: Ostgroßefehn (LF 8/6, MTW), West-Mitte (TFL 16/25, MTF/ASÜ), Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW)
Kräfte: 25

Bild und Text: Mario Rolfs, Pressesprecher Feuerwehr Großefehn

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen