Ostgroßefehn: Hecke auf 20 Metern in Brand geraten

IMG_0072

In der Nacht zum Samstag ist eine Hecke am Ostfriesland Wanderweg auf ca. 20 Metern in Brand geraten. Die Feuerwehr aus Ostgroßefehn konnte den Brand schnell mit einem C-Rohr ablöschen. Die Besatzung des eintreffende Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr West-Mittegroßefehn & Ulbargen musste so nicht mehr tätig werden. Des Weiteren war das ELW aus Akelsbarg-Felde-Wrisse vor Ort.

Datum: 10.10.2015
Uhrzeit: 03:56 bis 04:40
Ort: Ostgroßefehn
Alarmart: F_Flein
Fahrzeuge/Wehren: Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1), Ostgroßefehn (LF 8-6, MTW), West-Mittegroßefehn & Ulbargen (TLF 16-25)
Eingesetzte Mittel: 1 C-Rohr
Kräfte: 20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen