Wasserrettung: PKW im Großefehnkanal

Wasserrettung Ostgroßefehn

In der Nacht zum Dienstag wurden die Feuerwehren Ostgroßefehn, West-Mittegroßefehn und Wiesmoor, so wie die DLRG Ortsgruppen aus Wiesmoor und Aurich zu einer Wasserrettung alarmiert.

Nach Angaben der Leitstelle wurde ein PKW im Kanal an der Kanalstraße Nord in Ostgroßefehn gemeldet.

Vor Ort wurde das Fahrzeug von der Feuerwehr nach Personen abgesucht. Es stelle sich heraus, dass sich keine Personen mehr im Fahrzeug befanden. Der Fahrer war nicht auffindbar und musste von der Polizei ermittelt und gesucht werden. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle ab und zog das Fahrzeug aus dem Wasser. Das DLRG suchte den Kanalabschnitt mit Tauchern nach weiteren Personen ab. Während des Einsatzes waren die Kanalstraße Nord und Süd voll gesperrt.

Der Einsatz konnte um drei Uhr beendet werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen