Zwei Sturmschäden in Fiebing

IMG_8220
Die Feuerwehr Strackholt musste am vergangenen Dienstag zu zwei sturmbedingten Einsätzen ausrücken. Um 17:30 Uhr musste ein umgestürzter Baum auf der Fiebinger Str. im Ortsteil Fiebing beseitigt werden.
Um 19:50 Uhr meldete ein Kamerad auf dem Dienstabend der Strackholter Wehr, das am Zwischenberber Weg ein Ast auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Die Wehr rückte umgehend zur Einsatzstelle aus. Vor mussten die Kameraden feststellen, das man ohne weitere Hilfsmittel nicht an die Baumkrone herankommen konnte. Die Feuerwehr Wiesmoor wurde darauf hin mit der Drehleiter zur Unterstützung angefordert.

Datum: 31.03.2015
Uhrzeit: 17:30; 19:50
Ort: Fiebing
Alarmart: Baumbeseitigung
Fahrzeuge/Wehren: Strackholt (LF 8/6), Wiesmoor (DL)

IMG_8230

Bilder: Feuerwehr Wiesmoor, Text: Mario Rolfs, Pressesprecher Feuerwehr Großefehn

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen