Notfalltüröffnung in Strackholt

Die Feuerwehr Strackholt wurde am Donnerstagvormittag um 10:45 zu einer Notfalltüröffnung alarmiert.

Der Ambulante Pflegedienst hat die Hilfskräfte angefordert da sie keine Antwort auf ihr Klingeln und Klopfen bekam. Die „hilflose“ Person hat nach mehrfachem energischen Rufen und Klopfen der Kameraden und der Polizei schlussendlich die Tür geöffnet. Somit war es nicht nötig eine Tür oder ein Fenster zu öffnen. (mehr …)

Mittegroßefehn: große Notfallübung im Leinerstift

Für Aufsehen sorgte am Freitagabend eine groß angelegte Rettungsübung der Feuerwehren und Hilfsdienste aus Großefehn und Umgebung.
Die Einsatzkräfte waren nur wenige Minuten zuvor von der Leitstelle Ostfriesland zu einem ausgedehnten Feuer in einer Wohngruppe mit einem Massenanfall von Verletzten alarmiert worden. Ihnen bot sich vor Ort eine verheerende Lage: Unzählige Personen lagen mit Verbrennungen und Verletzungen aller Art sowohl im Gebäude als auch um dieses herum verteilt. Mithin galt es sich schnell einen Überblick zu verschaffen und umgehend Erstmaßnahmen einzuleiten.

(mehr …)