Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Aurich-Oldendorf

Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Aurich-Oldendorf wurden verdiente Mitglieder befördert.

Die verschiedenen Ereignisse aus 2016 und die Pläne für die Zukunft besprochen. Entgegen dem Trend aus Vorjahren, wo die Hilfeleistungen oft schon zur Hauptsache neben dem Brandschutz wurden, kam es in 2016 zu 18 Brandeinsätzen, 5 Hilfeleistungen und 3 Fehlalarme durch Brandmeldeanlagen. Auch in diesem Jahr ohne Verletzungen der Einsatzkräfte, was sicher der guten Ausbildung und der Sensibilisierung der Unfallverhütung zu verdanken ist. (mehr …)