Ostgroßefehn: Nächtliche Alarmierung zur Notfalltüröffnung

Gegen 2:30 Uhr wurde die Feuerwehr Ostgroßefehn am frühen Samstagmorgen zu einer Notfalltüröffnung im dortigen Ort alarmiert. Bereits kurz nach dem Ausrücken erhielten die Einsatzkräfte glücklicherweise die Rückmeldung, dass ein Eingreifen vonseiten der Feuerwehr nicht mehr notwendig war. So konnte der Einsatz binnen kürzester Zeit beendet werden. Copyright: Feuerwehr Großefehn. Weiterlesen…

Strackholt: Anwohner verhindern größeres Feuer

Am Montagnachmittag wurden gegen 16:30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Strackholt sowie West-/Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem Flächenbrand nach Strackholt alarmiert. Am Einsatzort sollten etwa 80 Quadratmeter einer Wiese brennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer bereits größtenteils erloschen. Umsichtige Anwohner hatten das Feuer an einer Ausbreitung gehindert.

(mehr …)