Aurich-Oldendorf: Auslaufendes Gefahrgut sorgt für Großeinsatz

Am Dienstag gegen 9:30 Uhr hat in der Gemeinde Großefehn (LK Aurich/Niedersachsen), in der Reithstraße, ein Zulieferer für einen Landwirtschaftsbedarfshandel eine Palette mit verschiedenen Stoffen von seinem LKW abladen wollen. Er bemerkte dabei ein undichtes Fass, dass eine Flüssigkeit verlor. Für den 43jährigen Fahrer stellte sich sofort heraus, dass es sich um einen Gefahrstoff handelte. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr über den Notruf und warnte nahe befindliche Personen.

(mehr …)

Ostgroßefehn: Erneute Anforderung zur Türöffnung

Zu einer erneuten Türöffnung wurde am Freitagabend die Feuerwehr Ostgroßefehn gerufen. Die nach kurzer Zeit eingetroffenen Kräfte stellten schnell fest, dass Spezialwerkzeug erforderlich sein wird, um sich einen Zugang zur Wohnung zu verschaffen. Gemeinsam mit der kurzerhand hinzugerufenen Feuerwehr Wiesmoor, die über einen speziellen Türöffnungssatz verfügt, konnten sich die Einsatzkräfte Weiterlesen…

Ostgroßefehn: Feuerwehr muss Tür öffnen

In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr Ostgroßefehn zu einer Notfalltüröffnung in Ostgroßefehn gerufen. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen erste Kräfte der Feuerwehr am Einsatzort ein. Ein Zugang zur Wohnung konnte rasch hergestellt werden – der Einsatz war daher nach etwa einer Stunde beendet. Copyright: Feuerwehr Großefehn. Bitte Weiterlesen…

Ostgroßefehn: Feueralarm im Industriegebiet

Zu einer Feuermeldung in Ostgroßefehn wurden am Montagabend die Feuerwehren Akelsbarg-Felde-Wrisse, Holtrop und Ostgroßefehn gerufen. Gegen 20:30 Uhr hatte die automatische Brandmeldeanlage eines dort ansässigen Industrieunternehmens ausgelöst. Die Einsatzkräfte kontrollierten das Gelände umfassend und stellten schließlich eine Falschauslösung fest. Gegen 21:50 Uhr rückten die letzten Einsatzkräfte vom Einsatzort ab. Copyright: Weiterlesen…

Akelsbarg: Gemeinsamer Aktionstag der Jugendfeuerwehren

Spannung, Spaß und Spiel gab es Samstag und Sonntag für zwei Großefehntjer Jugendfeuerwehren in Akelsbarg. Traditionellerweise treffen sich die Jugendabteilungen der Feuerwehren Akelsbarg-Felde-Wrisse und Aurich-Oldendorf im zweijährlichen Turnus, um einen gemeinsamen Aktionstag durchzuführen. In spielender Weise werden die circa 25 Jugendlichen an die Aufgaben der Feuerwehren herangeführt und dürfen Aufgaben Weiterlesen…

Strackholt: Arbeitseinsatz am künftigen Feuerwehrhaus

Während die Feuerwehr Strackholt auf die Baugenehmigung für den Umbau ihres zukünftigen Feuerwehrhauses wartet, haben zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Wehr kürzlich im Außenbereich des Gebäudes bereits verschiedene Arbeiten erledigt. Am vergangenen Sonnabend fand wieder ein Arbeitseinsatz statt. Damit der Außenbereich der zukünftigen Unterkunft sowohl den Vorstellungen der Wehr als Weiterlesen…

Holtrop: Großangelegte Übung zahlreicher Einsatzkräfte

Am Mittwoch, den 23. Oktober um 19.37 Uhr wurden die Feuerwehren Holtrop, Akelsbarg-Felde-Wrisse und Strackholt zu einem Zimmerbrand in der Wohnstätte der WfbM, „Dat Wulkje“, alarmiert.
Vor Ort wurde angenommen, dass in einem ausgedehnten Feuer in dem Gebäude sich noch 15 Personen aufhielten, die es zu retten galt. Daraufhin wurden die Feuerwehr Wiesens, die Drehleiter aus Aurich, der Einsatzleitwagen aus Middels und das DRK mit der Schnelleinsatzgruppe Sanitätsdienst alarmiert.

(mehr …)