Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Großefehn: Ortsfeuerwehr Großefehn-Zentrum nimmt ihren Dienst auf

87 Jahre bestand die Ortsfeuerwehr Aurich-Oldendorf in Großefehn – zehn Jahre länger existierte die Ortsfeuerwehr Ostgroßefehn. Für beide Wehren war der 1. Juli 2021 deshalb ein ganz besonderes Datum. An diesem Tag wurde ihre Fusionierung zur Feuerwehr Großefehn-Zentrum wirksam. Fortan werden die 66 Einsatzkräfte gemeinsam für die Bevölkerung in Großefehn zur Stelle sein. Bereits seit einigen Monaten führen die beiden Wehren ihre Übungsdienste miteinander durch und rückten auch zu den meisten Einsätzen gemeinsam aus. Geleitet wird die Wehr von dem bisherigen Ortsbrandmeister der Feuerwehr Aurich-Oldendorf Roland Cremer. Zusammen mit Bernd Gröger (bisher Ortsbrandmeister in Ostgroßefehn) und Martin Hüller (bisher stv. Ortsbrandmeister in Aurich-Oldendorf) wird er künftig die Geschicke der Ortsfeuerwehr bestimmen.

Foto: v.l.n.r.: Bernd Gröger, Roland Cremer und Martin Hüller