Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Spetzerfehn: Heftiger Starkregen sorgt für überfluteten Keller

Ein von Starkregen begleitetes Gewitter sorgte am Samstagnachmittag für einen überfluteten Keller in Spetzerfehn. Gegen 16:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Spetzerfehn in den Kirchweg alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen stellten die Feuerwehrleute fest, dass nicht nur der Keller des Hauses knöcheltief unter Wasser stand, sondern auch die umliegenden Gräben und Ländereien überflutet

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Notfalltüröffnung in der Nacht zu Samstag

Zu einer Notfalltüröffnung wurde in der Nacht zu Samstag die Feuerwehr Ostgroßefehn alarmiert. Kurz nach Mitternacht bemerkten Passanten ein Piepen aus einer Wohnung in Ostgroßefehn. Da auf das Klingeln der aufmerksamen Spaziergänge niemand die Woh­nungstür öffnete, wählten sie den Notruf. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückten aus und trafen wenige Minuten später an der

Weiterlesen

Wrisse: Feuerwehr befreit Hund von Stacheldraht

Von Stacheldraht befreite die Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse am Donnerstagmittag einen entlaufenen Hund. Gegen 13 Uhr entdeckte eine Passantin das Tier und wählte den Notruf. Der Hund war mit Stacheldraht umwickelt und konnte sich selbstständig hiervon nicht entledigen. Die Feuerwehr rückte aus und befreite das Tier kurzerhand mit einem Seitenschneider vom Draht. Die ebenfalls alarmierte Polizei konnte

Weiterlesen

Gründungswahlen der Ortsfeuerwehr Zentrum in Großefehn

Die Mitglieder der Feuerwehren Aurich-Oldendorf sowie Ostgroßefehn kamen jüngst zu besonderen Wahlen in der Mensa der KGS Großefehn zusammen. Beide Wehren werden mit Wirkung vom 1. Juli 2021 fusionieren und fortan gemeinsam als Ortsfeuerwehr Zentrum für die Bevölkerung in Großefehn zur Stelle sein. Voraus gingen monatelange Planungen und unzählige Besprechungen. Nun wurde

Weiterlesen

Aurich-Oldendorf: Brandmeldeanlage löst zum dritten Mal binnen weniger Tage aus

Am Mittwochvormittag hat abermals die Brandmeldeanlage eines Entsorgungsunternehmens in Aurich-Oldendorf ausgelöst. Bereits in den vergangenen Tagen hatte die Anlage zweimal Alarm geschlagen. Gegen 10:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aurich-Oldendorf, Ostgroßefehn, Akelsbarg-Felde-Wrisse sowie West-/Mittegroßefehn & Ulbargen alarmiert. Nur wenig später erhielten die Einsatzkräfte noch auf Anfahrt die Rückmeldung, dass es sich um einen

Weiterlesen

Timmel: Brennender Schornstein ruft Feuerwehr auf den Plan

Zum Brand eines Schornsteins ist es am Freitagvormittag in Timmel gekommen. Gegen 9 Uhr wurden die Feuerwehren aus Timmel sowie West-/Mittegroßefehn & Ulbargen in den Timmeler Ortskern gerufen. Am Einsatzort angekommen stellten die  Feuerwehren den Brandschutz sicher und ein ebenfalls hinzugezogener Schornsteinfeger kehrte den Schornstein und entfernte alle Glutnester. Nach einer Stunde konnte der Einsatz

Weiterlesen

Aurich-Oldendorf: Erneute Auslösung einer Brandmeldeanlage

Nur wenige Tage nach der letzten Auslösung sorgte eine Brandmeldeanlage in Aurich-Oldendorf am Freitagnachmittag erneut für einen Einsatz der Feuerwehren. Gegen 17 Uhr schlug die Anlage in einem Entsorgungsbetrieb Alarm, woraufhin die Feuerwehren Aurich-Oldendorf, Ostgroßefehn, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen sowie Akelsbarg-Felde-Wrisse alarmiert wurden. Im Rahmen ihrer Erkundung konnten die Einsatzkräfte keinen Grund für die Auslösung feststellen.

Weiterlesen

Aurich-Oldendorf: Baustaub sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Am Montagmorgen löste gegen 10 Uhr die automatische Brandmeldeanlage eines Entsor­gungsunternehmen in Aurich-Oldendorf aus. In der Restmüllhalle, wo sich auch eine Schredderanlage befindet, wurde ein Sack mit Mörtel zerkleinert. Aufwirbelnder Staub sorgte für einen Alarm der Brandmeldeanlage. Nachdem die betroffene Halle von den Feuerwehren aus Aurich-Oldendorf und Ostgroßefehn kontrolliert wurde, konnte die Brandmeldeanlage

Weiterlesen

Strackholt: Sturm ‚Eugen‘ beschäftigt Feuerwehr

Den starken Sturmböen konnte am Montagnachmittag ein Baum in Strackholt nicht mehr standhalten. Gegen 17:30 Uhr stürzte in der Straße „Unter der Gaste“ der Baum auf die Fahrbahn und zog dabei einen Telefonmast in Mitleidenschaft. Der zur Beseitigung des Hindernisses herbeigerufenen Feuerwehr Strackholt gelang es unter Zuhilfenahme eines Teleskopladers, die Fahrbahn rasch zu

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Ölschaden nach Verkehrsunfall

Am Montagvormittag ist es in Ostgroßefehn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Auf der Kanalstraße Süd waren gegen 10:40 Uhr ein Transporter sowie ein Auto aneinander geprallt. Dabei kam es zum Austritt von Betriebsflüssigkeiten, unter anderem Öl. Anhaltender Regen sorgte dafür, dass sich die Flüssigkeiten rasch auf der Straße verteilten. Die zur Eindämmung

Weiterlesen