Gebäudebrand: Abbruchhaus in Fiebing brennt nieder

IMG_8563
In der Nacht zum Sonnabend hatten Anwohner in einem abgelegenen Waldstück in Fiebing Feuerschein wahrgenommen und daraufhin die Leitstelle der Feuerwehr informiert.

Diese alarmierte daraufhin um 00:06 die Feuerwehren Strackholt, West-/Mittegroßefehn und den Einsatzleitwagen aus Akelsbarg-Felde-Wrisse zu einem Erkundungseinsatz in das entsprechende Gebiet. Wie Strackholts Ortbrandmeister Rainer Osterbuhr noch auf der Anfahrt aufgrund des Feuerscheins feststellen musste, stand ein nicht mehr bewohntes landwirtschaftliches Gebäude in Vollbrand. Er ließ daraufhin die Alarmstufe erhöhen, so dass weitere Feuerwehren aus Bagband, Spetzerfehn und Wiesmoor alarmiert wurden. (mehr …)

Aurich-Oldendorf: Brand an landwirtschaftlichem Gebäude

IMG_8490
Am späten Samstagabend wurden die Feuerwehren aus Großefehn zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes nach Aurich-Oldendorf alarmiert. Die Lage war laut Leitstelle anfangs unklar, es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen im Wohngebäude aufhielten. Aufgrund dieser Meldungen wurde die Alarmstufe noch während der Anfahrt erhöht, so dass neben der zuständigen Ortsfeuerwehr Aurich-Oldendorf die beiden Stützpunktfeuerwehren und drei weitere Ortswehren aus Großefehn alarmiert wurden. (mehr …)