Zu einer Notfalltüröffnung sind am Montagmorgen die Feuerwehren aus Strackholt und Ostgroßefehn gerufen worden. Gegen 7 Uhr alarmierte die Leitstelle die Einsatzkräfte, nachdem der Rettungsdienst Hilfe bei der Öffnung einer Tür angefordert hat. Rasch konnten die Feuerwehren einen Zugang zur Wohnung schaffen, wobei der bei der Ostgroßefehntjer Feuerwehr verortete spezielle Koffer für Türöffnungen zum Einsatz kam. Etwa eine halbe Stunde nach der Alarmierung konnten die Feuerwehren wieder einrücken.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.