Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Strackholt: Feuerwehr löscht brennende Gasflasche

Die Freiwilligen Feuerwehren Strackholt, Spetzerfehn, West-Mittegroßefehn und der Einsatz­leitwagen der Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse wurden am späten Samstagnachmittag zu einem Garagenbrand in Strackholt alarmiert. Umgehend nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schilderte der Eigentümer dem Einsatzleiter Mario Eilers die Lage: In der Garage brannte eine Gasflasche, die bei Benutzung in Brand geraten ist. Die Flammen schossen aus dem Ventil heraus und begannen bereits, sich auf die Einrichtungsgegenstände in der Garage auszubreiten. Durch den schnellen Löschangriff der Strackholter Feuerwehr, die als erstes am Einsatzort war, konnten die Flammen gelöscht und die Gasflasche heruntergekühlt werden. Die beschädigte Gasflasche wurde schnellstmöglich aus der Garage befördert und außerhalb des Gebäudes weiter heruntergekühlt. Nachdem die Gefahren beseitigt waren, konnten die Feuerwehrleute nach etwa einer Stunde die Einsatzstelle wieder verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.