Strackholt: Baum stürzt auf Fahrbahn

Das vorüberziehende Sturmtief hat auch in der Gemeinde Großefehn zum Einsatz der Feuerwehr geführt. Gegen 12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Strackholt alarmiert, nachdem im Bohmster Torfasselsweg ein Baum auf die dortige Fahrbahn gestürzt war. Vor Ort angekommen stießen die Einsatzkräfte auf eine große Tanne, die die Straße versperrte. Daneben Weiterlesen…

Strackholt: Anwohner verhindern größeres Feuer

Am Montagnachmittag wurden gegen 16:30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Strackholt sowie West-/Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem Flächenbrand nach Strackholt alarmiert. Am Einsatzort sollten etwa 80 Quadratmeter einer Wiese brennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer bereits größtenteils erloschen. Umsichtige Anwohner hatten das Feuer an einer Ausbreitung gehindert.

(mehr …)

Schuppenbrand in Strackholt

Bereits zum vierten Mal in diesem Monat wurden mehrere Wehren der Gemeinde zu einem Brand alarmiert. Diesmal ging es in den Ortsteil Strackholt. Hier sollte laut Alarmtext ein Schuppen brennen, woraufhin entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung die Wehren aus Strackholt, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen, sowie aus Spetzerfehn und der Einsatzleitwagen aus Weiterlesen…