IMG_6652
In der Nacht zum Freitag brannte ein Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Holtrop. Der Motorraum stand bei Ankunft der Feuerwehren in Brand. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete den Motorraum und löschte den Brand mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges ab. Ein Übergreifen der Flammen auf den Innenraum konnte zwar verhindert werden, trotzdem entstand an dem Fahrzeug Totalschaden. Lt. Auskunft der ELW Besatzung wurde das Fahrzeug anschließend von der Polizei beschlagnahmt und abtransportiert.

Die Feuerwehr Großefehn war mit dem Tanklösch- und Löschgruppenfahrzeug aus Holtrop, so wie dem Einsatzleitwagen aus Akelsbarg/Felde/Wrisse vor Ort.

Einsatzbericht der Feuerwehr Akelsbarg/Felde/Wrisse

Datum: 03.10.2014
Uhrzeit: 3:56
Ort: Holtrop
Alarmart: F_Fahrzeug_mittel
Fahrzeuge/Wehren: Holtrop (TLF 16/25, LF 8), Akelsbarg/Felde/Wrisse (ELW
Eingesetzte Mittel: Schnellangriff

Bericht: Mario Rolfs; Fotos: ELW Großefehn, Patrik Kowalzik; Matthias Tammen


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.