Holtrop: Großangelegte Übung zahlreicher Einsatzkräfte

Am Mittwoch, den 23. Oktober um 19.37 Uhr wurden die Feuerwehren Holtrop, Akelsbarg-Felde-Wrisse und Strackholt zu einem Zimmerbrand in der Wohnstätte der WfbM, „Dat Wulkje“, alarmiert.
Vor Ort wurde angenommen, dass in einem ausgedehnten Feuer in dem Gebäude sich noch 15 Personen aufhielten, die es zu retten galt. Daraufhin wurden die Feuerwehr Wiesens, die Drehleiter aus Aurich, der Einsatzleitwagen aus Middels und das DRK mit der Schnelleinsatzgruppe Sanitätsdienst alarmiert.

(mehr …)

Brandmelder lösen beim Recyclingbetrieb aus

Am frühen Mittwochmorgen wurden Feuerwehren aus Großefehn zu einem Recyclingbetrieb nach Aurich-Oldendorf alarmiert. Grund war die Auslösung der Brandmeldeanlage des Betriebes. Zum Glück konnte recht schnell Entwarnung gegeben werden, Grund der Auslösung war starke Verqualmung bzw. Staub von Recyclinggut in der Nähe der Anlage. Datum: 28.10.2015 Uhrzeit: 06:24 – 07:15 Weiterlesen…

Akelsbarg: brennende Gartenabfälle

11358656_872771162790406_275086623_n
Am Dienstagabend geriet auf dem Gelände eines Gartenbaubetriebes im Bereich des Hotzelweges in Akelsbarg ein großer Komposthaufen in Brand. Gegen 21.30 Uhr wurden Feuerwehrkräfte alarmiert, die das mit starker Rauchentwicklung verbundene Feuer unter Zuhilfenahme von Schaummittel löschen mussten. Rund eineinhalb Stunden waren die beiden Ortsfeuerwehren im Einsatz. (mehr …)