IMG_7398IMG_7400

Die Feuerwehr Strackholt war gerade vom Einsatz in Ulbargen abgerückt, als die Wehr zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Wiesmoor angefordert wurde. Dort waren mehrere Gewächshauser in der Silvesternacht in Brand geraten.

Die Feuerwehr Strackholt unterstütze bei dem Aufbau der Wasserversorgung und setzte zwei Trupps unter schwerem Atemschutz bei den Löscharbeiten ein.

Der Einsatz dauerte bis in die frühen Morgenstunden an. Weitere Infos auf den Seiten der Ostfriesen Zeitung und sicherlich in Kürze auf den Seiten der Feuerwehr Wiesmoor.

Datum: 01.12.2014
Uhrzeit: 1:00
Ort: Wiesmoor
Alarmart: Nachbarschaftliche Löschhilfe
Fahrzeuge/Wehren aus Großefehn. Strackholt (LF 8/6)
Eingesetzte Mittel: mehrere Rohre
Kräfte Großefehn: ca. 15

IMG_7399


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.