UPDATE: Der Einsatz konnte beendet werden, die Person hat sich gemeldet.

Aktuell führen die Feuerwehren aus Großefehn und Wiesmoor auf Anforderung der Polizei zusammen mit Einsatzkräften aus Tannenhausen und Sandhorst eine Personensuche im Wasser durch. Der Suchbereich befindet sich an der Kanalstraße in Ostgroßefehn in etwa zwischen der Brückstraße und Neuen Weg.

Unterstützt wird die Feuerwehr durch Taucher der DLRG Aurich und Wiesmoor so wie der Polizei.

Wir bitten um Verständnis, sollte es in diesem Bereich einsatzbedingt zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Weitere Infos folgen nach Abschluss des Einsatzes.

SymbolfotoDatum: 04.01.2017
Uhrzeit: 08:00
Ort: Ostgroßefehn
Alarmart: TH_Personensuche
Fahrzeuge/Wehren: West-Mittegroßefehn & Ulbargen (LF 8, Boot), Wiesmoor, Tannenhausen, Sandhorst
Weitere Kräfte: DLRG Aurch, Wiesmoor, Polizei.
Eingesetzte Mittel: 3 Feuerwehrboote, Taucher

Copyright: Mario Rolfs.
Bitte fragen Sie mich (m.rolfs@feuerwehr-grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.