Ostgroßefehn: Unklarer Feuerschein an Wanderweg

Glücklicherweise rasch beendet werden konnte ein Einsatz der Feuerwehr am Dienstagabend in Ostgroßefehn. Im Bereich des Ostfriesland-Wanderweges hatten Anwohner einen Feuerschein wahrgenommen und daraufhin den Notruf gewählt. Die alarmierten Ortswehren aus Ostgroßefehn und West-/Mittegroßefehn & Ulbargen stellten schnell fest, dass ein Eingreifen nicht erforderlich war, da eine Feuerschale den Anschein eines Weiterlesen…

Gasleitung in Timmel beschädigt

Eine beschädigte Gasleitung hat am Freitagmittag zu einem Feuerwehreinsatz in Timmel geführt. Bei der Montage eines Gartenzauns war es durch eine Einschlaghülse zur Beschädigung der Leitung gekommen. Umgehend wurden die Feuerwehren aus Timmel und West-/ Mittegroßefehn & Ulbargen alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten den Gefahrenbereich ab, stellten den Brandschutz sicher und warnten Weiterlesen…

Holtrop: Gemeldeter Dachstuhlbrand geht glimpflich aus

Womöglich einen größeren Brand haben Hauseigentümer am Donnerstagabend in Holtrop verhindert. Gegen 18:50 Uhr wurden die Feuerwehren aus Holtrop, Akelsbarg-Felde-Wrisse, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen, Strackholt sowie Middels zu einem Dachstuhlbrand in den Fenneweg alarmiert. Dort war zuvor durch Nachbarn eine Rauchentwicklung im Dachbereich wahrgenommen worden. Während die Feuerwehren auf Anfahrt zum Einsatzort Weiterlesen…

Feuer in Aurich-Oldendorf halten Feuerwehren auf Trab

Gleich zweimal mussten die Feuerwehren aus Großefehn am Sonntag und Montag zu Feuermeldungen nach Aurich-Oldendorf ausrücken. Zunächst wurden am Sonntagmorgen die Feuerwehren aus Aurich-Oldendorf und West-/Mittegroßefehn & Ulbargen gegen 8:20 Uhr alarmiert. Ein Anrufer hatte der Leitstelle gemeldet, dass auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens Flammen aus einem Schornstein schlugen. Die ersteintreffenden Weiterlesen…

Betriebsangehörige verhindern womöglich größeres Feuer

Aufmerksame Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens in Großefehn haben am Montagvormittag womöglich ein größeres Feuer verhindert. Der Fahrer eines mit Restmüll beladenen Lastkraftwagens bemerkte auf seiner Fahrt zum Betriebsgelände, dass Rauch aus der Mulde des Fahrzeugs aufstieg. Umgehend entlud er die sich entzündende Beladung auf einem Freifeld vor einer Halle und verteilte diese. Die Weiterlesen…

Ostgroßefehn: Größeres Feuer verhindert

Zu einem Heckenbrand ist es Samstagnacht im Zentrum von Ostgroßefehn gekommen. Gegen halb eins wurden die Feuerwehren Ostgroßefehn und West-/Mittegroßefehn & Ulbargen alarmiert. Unmittelbar neben einer Garage brannte eine Hecke auf etwa fünf Metern Länge. Glücklicherweise hatten aufmerksame Nachbarn bereits eigenständig mit Löschversuchen begonnen und konnten so vermutlich ein Übergreifen Weiterlesen…