Zu einer Notfalltüröffnung ist am Freitagabend die Freiwillige Feuerwehr Ostgroßefehn alarmiert worden. Gegen 19:30 Uhr wurde die Einsatzkräfte in die Kanalstraße Süd gerufen. Noch während des Ausrückens erhielten sie sodann die Rückmeldung, dass der Rettungsdienst sich bereits selbstständig Zugang zur Wohnung hat verschaffen können. Der Einsatz war mithin bereits nach wenigen Minuten beendet.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.