Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Timmel: Feuerwehr verhindert größeren Schaden

Am Samstagabend wurden die Feuerwehren Timmel und West-/Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem Kleinfeuer nach Timmel alarmiert. Vor Ort angetroffen stellte sich nach Erkundung des Einsatzleiter heraus, dass ein Balken oberhalb des Kaminofens angefangen hatte zu schmoren und hierdurch das Zimmer verrauchte. Man entschied sich, den Balken zu entfernen und außerhalb des Gebäudes mit Wasser abzulöschen. Die Anwohner blieben unverletzt. Nach etwa einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder abrücken.