Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Mittegroßefehn: Feuerwehr rückt zu einem vermeintlichen Gebäudebrand aus

Gleich mehrere Feuerwehren der Gemeinde Großefehn wurden am Mittwochabend zu einem Gebäudebrand in Mittegroßefehn alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen der Leitstelle sollte hier ein sich noch im Rohbau befindliches Gebäude Feuer gefangen haben. Die Feuerwehren hatte bei der Anfahrt erschwerte Bedingungen, da zu dieser Zeit ein starkes Gewitter mit Starkregen über die Gemeinde hinwegzog. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr am Einsatzort eintrafen stellten sie schnell fest, dass nicht das Gebäude selber in Brand geraten war, sondern ein Rasenmähroboter samt Ladestation neben dem Gebäude. Der Starkregen verhalf hier bereits bei den Löschmaßnahmen. Weitere alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Anfahrt somit abbrechen. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde die Brandstelle überprüft und letzte Glutnester abgelöscht. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.