Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Ostgroßefehn: Ölspur gefährdete Verkehr

Eine Ölspur beseitigten die Feuerwehren Großefehn-Zentrum und Spetzerfehn am Freitagmittag in Ostgroßefehn. Im Kreuzungsbereich Kanalstraße Süd und B72 befand sich eine Ölspur von etwa 150 Metern Länge, die den Verkehr gefährdete. Die Einsatzkräfte sperrten den Gefahrenbereich und sicherten Kreuzung sowie Zufahrten. Mithilfe eines speziellen Ölsaugers gelang es den Feuerwehren, das Öl rasch aufzunehmen und die Straße zu reinigen. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet.