Kategorien
Allgemein Einsatzberichte

Felde: Einsatzkräfte bereiten sich auf den Ernstfall vor

Eine größere Einsatzübung haben am Freitagabend mehrere Feuerwehren der Gemeinde Großefehn gemeinsam durchgeführt.
Kategorien
Allgemein Einsatzberichte

Ostgroßefehn: Unangekündigte Großübung am Samstagvormittag

Eine unangekündigte Großübung in Ostgroßefehn führte am Samstagvormittag zum Einsatz der Feuerwehren aus Großefehn und um zu.

Kategorien
Einsatzberichte

Übung: Brand mit mehreren vermissten Personen in der KGS Großefehn

Am gestrigen Freitagabend wurde an der Kooperativen Gesamtschule in Großefehn eine groß angelegte Alarmübung der Feuerwehr, den Kräften des Rettungsdienstes und der Sanitätsgruppe des DRK Aurich durgeführt.

Kategorien
Aus den Wehren

Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Auch wir müssen regelmäßig üben. Daher haben wir am vergangenen Mittwoch von der Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen die technische Hilfeleistung an einem PKW durchgespielt. Übungsszenario war ein PKW im Graben mit zwei eingeklemmten Personen.

Kategorien
Einsatzberichte

Alarmübung in Timmel: Feuer in einem Wohngebäude

Feuer in einem Wohngebäude, vermutlich mehrere verletzte Personen, so das Szenario einer unangekündigten Alarmübung am Freitagabend in Timmel.

Aufgrund des Alarmstichwortes wurden neben der Ortsfeuerwehr Timmel die Feuerwehren aus West-/Mittegroßefehn & Ulbargen und Bagband so wie die Feuerwehr Strackholt mit der Atemschutznotfallgruppe und das ELW der Gemeinde alarmiert.

Kategorien
Einsatzberichte

Mittegroßefehn: große Notfallübung im Leinerstift

Für Aufsehen sorgte am Freitagabend eine groß angelegte Rettungsübung der Feuerwehren und Hilfsdienste aus Großefehn und Umgebung.
Die Einsatzkräfte waren nur wenige Minuten zuvor von der Leitstelle Ostfriesland zu einem ausgedehnten Feuer in einer Wohngruppe mit einem Massenanfall von Verletzten alarmiert worden. Ihnen bot sich vor Ort eine verheerende Lage: Unzählige Personen lagen mit Verbrennungen und Verletzungen aller Art sowohl im Gebäude als auch um dieses herum verteilt. Mithin galt es sich schnell einen Überblick zu verschaffen und umgehend Erstmaßnahmen einzuleiten.
Kategorien
Aus den Wehren

Großefehns Feuerwehrnachwuchs trainiert technische Unfallrettung

IMG_0435

Am vergangenen Samstag waren 20 junge Feuerwehrleute aus Großefehn zu Gast bei der Feuerwehr West-/Mittegroßefehn & Ulbargen. Die jungen Nachwuchskräfte müssen für Ihre Truppmannausbildung auch Elemente der technischen Hilfeleistung anwenden können. Hierzu wurde ein gemeinsamer Ausbildungstag angesetzt. 

Kategorien
Aus den Wehren Einsatzberichte

Einsatzübung: Feuer und Verletzte in Kfz-Werkstatt, Akelsbarg

DSCN1719-kleinAm späten Mittwochnachmittag erfolgte in Akelsbarg eine groß angelegte Übung mehrerer Feuerwehren.

Folgende Lage wurde angenommen: Ein Brand in einer KFZ-Werkstatt, mehrere vermisste Personen, dazu gefährliche und teilweise explosive Objekte im Gebäude – es war somit keine einfache Aufgabe, die die Einsatzkräfte zu bewältigen hatten.

Besondere Herausforderungen hierbei waren u.a. das Verunglücken von eingesetzten Atemschutztrupps, eine umgefallene Hebebühne mit freiliegendem Kabel sowie auslaufende Chemikalien.

Nach ca. eineinhalb Stunden ging es dann zur Manöverkritik, in der sich die Verantwortlichen zufrieden mit den erbrachten Leistungen der eingesetzten Kräfte zeigen konnten.

Einsatzart: Unklare Rauchentwicklung in KFZ-Werkstatt in Akelsbarg (Einsatzübung)
Eingesetzte Kräfte: FF Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1; LF 8), FF Aurich-Oldendorf (LF 8; MTF), FF Holtrop (TLF 16/25; MTF), FF West-Mittegroßefehn (MTF-ASÜ), FF Strackholt (LF 8/6)

Bilder, Text: Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse, KFV Aurich, Sammy

Kategorien
Jugendfeuerwehr

Gemeinsames Aktionswochenende der Jugendfeuerwehren aus Timmel und West-Mittegroßefehn

2014-11-16-aktionstag-04
Das vergangene Wochenende stand in Großefehn ganz im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehren. Denn nicht nur bei der Kreisbereitschaft des Landkreises wurde geübt, auch die Jugendfeuerwehren aus Timmel und West-/Mittegroßefehn und Ulbargen trafen sich zu einem Aktionstag in Ihrem Löschbezirk.

Kategorien
Aus den Wehren Einsatzberichte

Einsatzübung der Kreisbereitschaft Aurich-Süd beim MKW in Großefehn

P1040277
Am Sonnabendnachmittag fand auf dem MKW-Gelände in Großefehn die diesjährige Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Aurich-Süd statt.

Als Ausgangslage wurde im Szenario angenommen, dass auf Grund verschiedener Umstände ein Gabelstapler einen Behälter mit Säure gerammt hat und durch die entstandene Leckage ein Austritt der Flüssigkeit erfolgte. Die entweichenden Gase führten zu Zusammenbrüchen von Personen, die teilweise noch aufwendig gesucht und gerettet werden mussten. Weiterhin mussten Kräfte unter entsprechenden Schutzanzügen die Leckage schließen.