5s Mario 2014.07.24_195
Ein gemeldeter Rundballenbrand schickte die Kameraden der Feuerwehren aus Holtrop und Akelsbarg-Felde-Wrisse ins Ossensettmoor in Akelsbarg. Vor Ort angekommen stellte sich heraus, dass fünf Rundballen auf einem Land in Brand standen. Besonders kritisch dabei: Nach etlichen Tagen ohne Regen war das Land äußerst trocken, sodass die Gefahr bestand, dass sich ein Flächenbrand entwickeln könnte.
Durch rasches Eingreifen konnte das offene Feuer schnell bekämpft werden. Mit teilweise schwerem Gerät wurden die Ballen noch auseinander genommen, um so alle Glutnester erwischen zu können. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Datum: 24.07.2014, 14:44 Uhr
Einsatzart: Rundballenbrand in Akelsbarg
Eingesetzte Kräfte: FF Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1; LF 8), FF Holtrop (LF 8; TLF 16/25)

Bilder: M.Tammen, Text: P.Kowalzik; FW Akelsbarg/Felde/Wrisse

5s Mario 2014.07.25_194 5s Mario 2014.07.25_193


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.