Am Sonntag ereignete sich in einem Haus in Aurich-Oldendorf ein medizinischer Notfall, der eine Notfalltüröffnung erforderlich machte, um Zugang zu dem Patienten zu erhalten. Daher wurde gegen 08.05 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war es bereits anderen Personen gelungen, diesen Zugang herzustellen, sodass die Wehr wieder abrücken konnte.

Datum: 07.06.2015
Uhrzeit: 8:04
Ort: Aurich Oldendorf
Alarmart: TH_Notfalltüröffnung_Y
Fahrzeuge/Wehren: Aurich Oldendorf (LF 8)

Text: Sammy, KFV Aurich


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.