Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Aurich-Oldendorf: Brandmeldeanlage löst zweimal binnen sechs Tagen aus

Zweimal binnen sechs Tagen rückte die Feuerwehr in Großefehn zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage aus. Zunächst kam es am Vormittag des 30. Juni zu einem Alarm innerhalb der Restmüllhalle eines Entsorgungsunternehmens in Aurich-Oldendorf. Hier war es zu einem kleinen Feuer gekommen, das glücklicherweise noch vor Eintreffen der Feuerwehr von Mitarbeitern des Unternehmens gelöscht werden konnte. Die Einsatzkräfte

Weiterlesen

Aurich-Oldendorf: Brandmeldeanlage löst zum dritten Mal binnen weniger Tage aus

Am Mittwochvormittag hat abermals die Brandmeldeanlage eines Entsorgungsunternehmens in Aurich-Oldendorf ausgelöst. Bereits in den vergangenen Tagen hatte die Anlage zweimal Alarm geschlagen. Gegen 10:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Aurich-Oldendorf, Ostgroßefehn, Akelsbarg-Felde-Wrisse sowie West-/Mittegroßefehn & Ulbargen alarmiert. Nur wenig später erhielten die Einsatzkräfte noch auf Anfahrt die Rückmeldung, dass es sich um einen

Weiterlesen

Aurich-Oldendorf: Erneute Auslösung einer Brandmeldeanlage

Nur wenige Tage nach der letzten Auslösung sorgte eine Brandmeldeanlage in Aurich-Oldendorf am Freitagnachmittag erneut für einen Einsatz der Feuerwehren. Gegen 17 Uhr schlug die Anlage in einem Entsorgungsbetrieb Alarm, woraufhin die Feuerwehren Aurich-Oldendorf, Ostgroßefehn, West-/Mittegroßefehn & Ulbargen sowie Akelsbarg-Felde-Wrisse alarmiert wurden. Im Rahmen ihrer Erkundung konnten die Einsatzkräfte keinen Grund für die Auslösung feststellen.

Weiterlesen

Aurich-Oldendorf: Baustaub sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Am Montagmorgen löste gegen 10 Uhr die automatische Brandmeldeanlage eines Entsor­gungsunternehmen in Aurich-Oldendorf aus. In der Restmüllhalle, wo sich auch eine Schredderanlage befindet, wurde ein Sack mit Mörtel zerkleinert. Aufwirbelnder Staub sorgte für einen Alarm der Brandmeldeanlage. Nachdem die betroffene Halle von den Feuerwehren aus Aurich-Oldendorf und Ostgroßefehn kontrolliert wurde, konnte die Brandmeldeanlage

Weiterlesen

Betriebsangehörige verhindern womöglich größeres Feuer

Aufmerksame Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens in Großefehn haben am Montagvormittag womöglich ein größeres Feuer verhindert. Der Fahrer eines mit Restmüll beladenen Lastkraftwagens bemerkte auf seiner Fahrt zum Betriebsgelände, dass Rauch aus der Mulde des Fahrzeugs aufstieg. Umgehend entlud er die sich entzündende Beladung auf einem Freifeld vor einer Halle und verteilte diese. Die

Weiterlesen

Ölschaden in Aurich-Oldendorf

Einen Ölschaden mussten die Feuerwehren aus Aurich-Oldendorf und Spetzerfehn am Donnerstagabend beseitigen. Gegen 21:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte in den Ortskern von Aurich-Oldendorf gerufen, wo es zu einem Auslaufen des Betriebsstoffes auf etwa 25 Metern Länge gekommen war. Nachdem die Feuerwehren den betroffenen Bereich gesichert und abgesperrt hatten, befreiten sie die

Weiterlesen