Ölschaden
Um 17:48 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostfriesland die Ortswehren Strackholt und Spetzerfehn zu einem Ölschaden.
In der Straße Norderney in Strackholt galt es eine Ölspur von ca 300m, welche durch zwei Kurven verlief, zu beseitigen. Der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden, so dass die Einsatzkräfte um 19:25 Uhr wieder einrücken konnten.

Datum: 22.03.2016
Uhrzeit: 17:48 – 19:25
Ort: Strackholt
Alarmart: TH_Ölschaden_mittel
Fahrzeuge/Wehren: Spetzerfehn (LF 8-6, Ölschadenanhänger), Strackholt (LF 8-6)

Copyright: Mario Rolfs, Rainer Osterbuhr.
Bitte fragen Sie mich (m.rolfs@feuerwehr-grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.