Am Freitagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Ostgroßefehn beim Martinimarkt in Ostgroßefehn tätig. Wie jedes Jahr galt es, das Feuerwerk im Rahmen einer Brandsicherheitswache abzusichern. Der Einsatz war rasch beendet – erfreulich für die Kameradinnen und Kameraden war die anschließende Einladung auf eine Bratwurst sowie ein Kaltgetränk.

Copyright: Feuerwehr Großefehn.
Bitte fragen Sie an (Presse.FW.Grossefehn@gmail.com), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.