Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Ostgroßefehn: Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz

Am Samstagvormittag wurden die Feuerwehren aus Ostgroßefehn, Aurich-Oldendorf sowie West-/Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem Erkundungseinsatz nach Ostgroßefehn alarmiert. Ein Kind hatte die Leitstelle kontaktiert, nachdem es bei der Essenszubereitung zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Diese hatte seine Ursache in der versehentlichen Aktivierung der Grillfunktion der Mikrowelle. Rasch schwärzte sich das Essen und begann

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Sonnenschirm verfängt sich in Schneefanggitter

Ein besonderer Einsatz beschäftigte am Donnerstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Ostgroßefehn. Der Ortsbrandmeister wurde von der Leitstelle Ostfriesland telefonisch in Kenntnis gesetzt, dass sich im Schneefanggitter eines Gebäudes im Ostgroßefehntjer Zentrum ein Sonnenschirm verfangen hatte. Unter Zuhilfenahme einer vierteiligen Steckleiter sowie einigen Feuerwehrleinen gelang es, den Schirm aus dem Gitter zu entfernen und sicher

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Heckenbrand nahe des Feuerwehrhauses

Zu einem Kleinbrand wurden am Dienstagabend die Feuerwehren Ostgroßefehn, Holtrop und Aurich-Oldendorf gerufen. Unweit des Ostgroßefehntjer Feuerwehrhauses hatte eine Tujahecke auf einer Länge von etwa fünf Metern Feuer gefangen. Aufgrund der geringen Entfernung trafen die ersten Einsatzkräfte binnen kürzester Zeit am Einsatzort ein. Anwohner hatten das Feuer zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise bereits selbst

Weiterlesen

Spetzerfehn: Heftiger Starkregen sorgt für überfluteten Keller

Ein von Starkregen begleitetes Gewitter sorgte am Samstagnachmittag für einen überfluteten Keller in Spetzerfehn. Gegen 16:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Spetzerfehn in den Kirchweg alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen stellten die Feuerwehrleute fest, dass nicht nur der Keller des Hauses knöcheltief unter Wasser stand, sondern auch die umliegenden Gräben und Ländereien überflutet

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Ölschaden nach Verkehrsunfall

Am Montagvormittag ist es in Ostgroßefehn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Auf der Kanalstraße Süd waren gegen 10:40 Uhr ein Transporter sowie ein Auto aneinander geprallt. Dabei kam es zum Austritt von Betriebsflüssigkeiten, unter anderem Öl. Anhaltender Regen sorgte dafür, dass sich die Flüssigkeiten rasch auf der Straße verteilten. Die zur Eindämmung

Weiterlesen

Ostgroßefehn. Feuertonne setzt Rundballen in Brand

Am Dienstagmittag wurden mehrere Feuerwehren der Gemeinde Großefehn, sowie der Einsatzleitwagen des Landkreises Aurich zu einem Feuer größeren Ausmaßes alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um ca. 15 Rundballen aus Stroh und Heu handelte, welche durch Funkenflug einer Feuertonne entfacht wurden. Die Feuerwehren verhinderten die Ausbreitung des Brandes

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Feueralarm in Großefehntjer Drogeriemarkt

Am Freitagvormittag wurden gegen 11:30 Uhr die Feuerwehren Ostgroßefehn und West-/ Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem Drogeriemarkt im Ostgroßefehntjer Zentrum gerufen. Dort war zuvor von Mitarbeitern und Kunden ein starker Schmorgeruch wahrgenommen worden. Die alarmierten Einsatzkräfte führten eine umfangreiche Kontrolle innerhalb und außerhalb des Geschäftes durch, wobei auch eine Wärmebildkamera zum

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Ausgelöster Heimrauchmelder sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Ein glücklicherweise rasches Ende fand ein Einsatz zweier Großefehntjer Feuerwehren am vergangenen Mittwochmittag. Gegen 13:40 Uhr wurden die Feuerwehren Ostgroßefehn und West-/Mittegroßefehn & Ulbargen zu einem Wohnhaus im Zentrum von Ostgroßefehn gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten hier einen schrillen Ton in einer Wohnung bemerkt und daraufhin die Feuerwehr gerufen. Kurz bevor die

Weiterlesen

Ostgroßefehn: Größeres Feuer verhindert

Zu einem Heckenbrand ist es Samstagnacht im Zentrum von Ostgroßefehn gekommen. Gegen halb eins wurden die Feuerwehren Ostgroßefehn und West-/Mittegroßefehn & Ulbargen alarmiert. Unmittelbar neben einer Garage brannte eine Hecke auf etwa fünf Metern Länge. Glücklicherweise hatten aufmerksame Nachbarn bereits eigenständig mit Löschversuchen begonnen und konnten so vermutlich ein Übergreifen

Weiterlesen