Ostgroßefehn: Feuerwehr muss Tür öffnen

In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr Ostgroßefehn zu einer Notfalltüröffnung in Ostgroßefehn gerufen. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen erste Kräfte der Feuerwehr am Einsatzort ein. Ein Zugang zur Wohnung konnte rasch hergestellt werden – der Einsatz war daher nach etwa einer Stunde beendet.

Copyright: Feuerwehr Großefehn.
Bitte fragen Sie an (Presse.FW.Grossefehn@gmail.com), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen