Am Donnerstagnachmittag alarmierte die Leitstelle Ostfriesland die Feuerwehr West-Mittegroßefehn & Ulbargen, so wie den Einsatzleitwagen der Gemeinde zu einem PKW Brand nach Westgroßefehn.

Da sich die Einsatzstelle an der vielbefahrenen Ortsdurchfahrt befand, sorgte der Einsatz für Verkehrsbehinderungen und längere Rückstaus.

Dder Brand konnte allerdings schnell mit der C-Schnellangriffeinrichtung des Tanklöschfahrzeuges abgelöscht werde, so dass die Einsatzstelle nach etwa 20 Minuten wieder freigegeben werden konnte.

Datum: 09.06.2016
Uhrzeit: 16:30 – 17:00
Ort: Westgroßefehn
Alarmart: F_Fahrzeug_mittel
Fahrzeuge/Wehren: Akelsbarg-Felde-Wrisse (ELW 1), West-Mittegroßefehn & Ulbargen (TLF 16-25, LF 8, MTW-ASÜ)
Eingesetzte Mittel: C-Schnellangriff
Kräfte: 19

Copyright: Mario Rolfs.
Bitte fragen Sie mich (m.rolfs@feuerwehr-grossefehn.de), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.