Einen brennenden Altpapiercontainer mussten die Feuerwehren aus Ostgroßefehn und
West-/Mittegroßefehn & Ulbargen am Donnerstagnachmittag löschen. Gegen 17 Uhr war es zu dem Feuer nahe einer Schule in Ostgroßefehn gekommen.

Unter Vornahme des am Fahrzeug installierten Schnellangriffes löschten die ersteintreffenden Feuerwehrleute den Container rasch, sodass weitere Kräfte den Einsatz noch auf Anfahrt abbrechen konnten. Informationen zur Brandursache liegen der Feuerwehr nicht vor.

Copyright: Feuerwehr Großefehn.
Bitte fragen Sie an (Presse.FW.Grossefehn@gmail.com), falls Sie die Inhalte dieses Artikels verwenden möchten.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.