Feuerwehr Großefehn – Alle Infos und aktuelle Berichte der Feuerwehren im Fünf-Mühlen-Land

Großefehn: Feuerwehrführung ernannt

Nachdem die wahlberechtigten Ortsbrandmeister und stellvertretenden Ortsbrandmeister der Feuerwehren in Großefehn am 18. März 2022 die Führung der Feuerwehr Großefehn gewählt haben, wurde die Wiederernennung des bisherigen Gemeindebrandmeisters Mario Lienemann und die Neuernennung von Hans-Jürgen Heykes zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister am 31. März 2022 einstimmig vom Rat der Gemeinde Großefehn beschlossen.

Weiterlesen

Akelsbarg: Mitgliederversammlung besetzt wichtige Posten neu

Anlässlich einer außerordentlichen Mitgliederversammlung fanden sich am vergangenen Freitag, den 17. Juni zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse in ihrem Feuerwehrhaus in Akelsbarg ein. Dabei folgten sie der Einladung ihres Ortsbrandmeisters Hartmut Schoon, der die Versammlung vor dem Hintergrund einrief, dass mehrere wichtige Posten der Feuerwehrführung neu zu besetzen waren.

Weiterlesen

Neuer Ortsbrandmeister und Ortskommando der Timmeler Wehr

Zu einer Mitgliederversammlung trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Timmel am 07.12.2015 Feuerwehrhaus Timmel, um einen neuen Ortsbrandmeister und einige Ortskommandofunktionen neu zu wählen. Der bisherige Ortsbrandmeister Ralf Weers ist aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Ortsbrandmeister Weers gab in seinem Bericht Auskunft über die Wehrstärke, Aufstellung und die mit

Weiterlesen

Strackholter Feuerwehr ist einsatzbereit

Strackholt. „Die Anzahl der Einsätze der Ortsfeuerwehr Strackholt war im abgelaufenen Jahr rekordverdächtig.“ Dies war die Feststellung des Ortsbrandmeisters Rainer Osterbuhr auf der Jahreshauptversammlung. Die 35 gefahrenen Einsätze teilten sich in sieben Brandeinsätze und 28 Hilfeleistungen auf. Zu vielen Einsätzen wurden die Kameraden bei den drei Sturmereignissen im September, Oktober

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr West-Mittegroßefehn/Ulbargen

Viele Wahlen, Ehrungen und Ernennungen standen auf der Tagesordnung der freiwilligen Feuerwehr West-Mittegroßefehn/Ulbargen. Die Erweiterung der Parkplätze des Feuerwehrhauses, das Elbehochwasser, die Einführung des Digitalfunks und die insgesamt 51 gefahrenen Einsätze, das waren die wichtigsten Themen und Highlights, die Ortsbrandmeisters Hans-Jürgen Schütz in seinem umfangreichen Rückblick zusammenfasste. „Neben dem Einsatzgeschehen

Weiterlesen